Dortmund – Berchumweg III


Der Dortmunder Süden ist seit Jahren die beliebteste Wohngegend Dortmunds. Der Ortsteil Kirchhörde steht dabei auf der Wunschliste der Immobilieninteressenten auf Platz 1. Wir freuen uns, Ihnen hiermit das Wohngebiet „Berchumweg III“ anbieten zu dürfen.

 

In den vergangenen Jahren haben wir im neu entstandenen Herdecker Weg bereits 16 Doppelhaushälften von unserem Haustyp Charlotte sowie neun individuell geplante freistehende Einfamilienhäuser errichtet.

 

Nun werden sich vier weitere Doppelhaushälften harmonisch in die bestehende Bebauung des Umfeldes eingliedern Die klassische und zeitlose 1,5- Geschossigkeit wird mit geradliniger Architektur modern interpretiert. Dies erreichen wir durch die Kombination verschiedener Materialien. Der verwendete Klinkerstein Manchester aus dem Hause Hagemeister spiegelt die klassischen Gebäude des Ruhrgebietes wieder, während die Fassadentafel EQUITONE aus dem Hause Eternit das moderne Leben der Bewohner aufgreifen und unterstreichen soll.

 

Die Verbindung der Kunst alter Brennmeister mit der technischen Qualität der Moderne schafft zeitlose „Urklinker“. Charakterstarke Kohle- und Torfbrände nach alter Tradition geben der modernen Architektur eine „Seele“.

 

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.