Archiv für den Monat: September 2010

Fenster und Treppe kommen!




Freitags, 8:10 auf der Baustelle
Sie können sich nicht vorstellen, wie viel morgens auf der Baustelle los ist. Da wir um 9:30 zu einer Schulung gefahren sind, bin ich zusammen mit Herrn Fischer zur Baustelle gefahren. Dort waren schon Handwerker der Firmen Krebs und Athleticos. Krebs haben meine Treppe eingebaut und Athleticos die Fenster. So viel Aktion am frühen morgen.
Ich muss gestehen, dass ich mal wieder sehr überrascht war. Ich wusste ja, dass die um 8 schon auf der Baustelle sind und ich dachte, das erste Fenster wäre schon drin, wenn ich komme. Aber so war es nicht. Nein, die Handwerker haben nicht gefrühstückt. Sie waren gerade dabei die Baustelle einzurichten (Fenster “verteilen”, Treppenstufen ins Haus bringen, Werkzeug verstauen…)
Leider konnte ich nicht bleiben, bis das erste Fenster eingebaut wird. Jetzt bin ich wieder für eine Woche in der Schule. Herr Fischer hat mir versprochen, dass er während meiner Abwesenheit Fotos macht und mir alles berichtet. Nächste Woche erzähle ich Ihnen dann alles.

Angebot von der Bemusterung

Oh, da war ich etwas unaufmerksam. Vor einiger Zeit schon habe ich das Angebot von der Bemusterung bekommen. Dieses stelle ich erst jetzt online, weil ich 1. noch ein paar Sachen geändert habe und es mir 2. im Stress rund um die Arbeit durch gegangen ist.
Vielleicht erinnern Sie sich daran, dass ich vor längerer Zeit von der Bemusterung erzählt habe. Hier habe ich verschiedene Fliesen, Türen, Laminat etc. ausgesucht. Diese wurden mir jetzt mit dem unten gezeigten Schreiben angeboten.
Ich finde es gut, dass ich nochmal so ein Angebot bekommen habe, denn während der Bemusterung verliert man zwischenzeitlich ein wenig den Überblick über die Zahlen. So kann man zu Hause in Ruhe noch einmal überlegen, ob man das Geld wirklich ausgeben möchte.
Wundern Sie sich nicht über die Preise im Angebot. Ich habe mich teilweise für eine Ausstattung mit Aufpreis entschieden. Das liegt ein wenig an meinem Geschmack ;-) aber auch daran, dass wir z.B. unsere neuen “Schöner Wohnen” Fliesen einmal auf großer Fläche zeigen möchten. Außerdem bin ich der Meinung, dass man für Fliesen, Türen, Laminat etc., eben Gegenstände, die länger in dem Haus bleiben, auch ein bisschen mehr Geld ausgeben kann.
Bitte beachten Sie, dass die im Angebot angegebenen Preise nicht für jedes Bauvorhaben übertragbar sind.
Ende der Woche kommen die Fenster und die Treppe. Dann kann ich endlich auf die wackelige Leiter verzichten.
Bitte beachten Sie, dass die im Angebot angegebenen Preise nicht für jedes Bauvorhaben übertragbar sind.

• Angebot

Das Dach wird gedeckt

101448-F01
101448-F02
101448-F03

Heute bin ich mal wieder zusammen mit Herrn Fischer zur Baustelle gefahren. Es hat sich wirklich viel verändert, denn ich hatte die Unterspannbahn noch nicht gesehen. Da durch das Dach kein Licht mehr ins Haus kommt, wirkt es wieder ganz anders. Nach einem kurzen Durchgang hat Herr Fischer mich überredet, auf das Gerüst zu klettern. Dieses war auch nur möglich, weil er dabei gewesen ist. Von dort hatten wir eine super Aussicht – aber der Weg dahin war grauenvoll. Es war sehr wackelig. Ich hatte wirklich Angst, dass etwas passiert. Aber wer kann schon sagen, dass er sein Haus von oben gesehen hat, ohne in ein Flugzeug zu steigen

Die Dachdecker haben, wie man auf den Fotos erkennen kann, angefangen das Dach einzudecken. Das ganze Dach wird innerhalb eines Tages fertig gedeckt – endlich mal eine Arbeit die schnell fertig ist.

Besuch bei den Eigenheimtagen

Gestern habe ich die Bergkamener Eigenheimtage besucht. Dort konnte ich mit einem Hersteller von jedem Gewerk sprechen und mich genauer informieren. Schnell ist mir erneut bewusst geworden, dass der Bau eines Hauses so detailiert ist, dass ich es alleine nicht schaffen würde. Als Beispiel möchte ich Ihnen von meinem Gespräch mit Herrn Görshop (Caparol) berichten.
Dieser hatte auf seinem Tisch verschieden Muster von Außenputzen liegen. Auf den ersten Blick sah ich als einzigen Unterschied verschiedene Farben, doch als ich 2 weiße entdeckt habe, habe ich nachgefragt. Daraufhin hat Herr Görshop mir erklärt, dass der eine feiner als der andere ist. Außerdem sagte er mir, dass der Putz in der Farbe eingefärbt wird, in der das Haus verputzt werden soll. Ich dachte bis dato immer, dass der Putz einheitlich ist und darauf einfach die gewünschte Farbe in Form eines Anstrichs kommt. Können Sie sich vorstellen, warum das nicht so ist? Wenn Sie etwas unsanft an der Außenwand vorbei gehen und dort einen Riss verursachen o.ä., sodass die Farbe abblättert, wäre dort ein weißes Loch, wenn der Putz weiß wäre und die Farbe z.B. rot.
Ach ich könnte Ihnen noch von so vielen Gesprächen und Erkenntnissen erzählen, aber das wäre einfach zu lang. Ich möchte Ihnen lieber von meinem Häuschen berichten.
In der letzten Woche war ich in der Schule, sodass ich nicht zur Baustelle gehen konnte. In dieser Zeit ist die Unterspannbahn verlegt worden. Fenster und Treppe befinden sich immer noch in der Produktion und können noch ein bisschen dauern. Diese Woche sollen die Dachpfannen kommen. Alles Weitere erzähle ich Ihnen dann.