Archiv für den Monat: November 2010

Innenputz wird angebracht

Jetzt wirds dreckig! Leider komme ich im Moment nicht in mein Häuschen. Der Innenputz wird mit großen, dicken Schläuchen an die Wände gebracht. Dies ist eine so dreckige Angelegenheit, dass ich lieber nicht ins Haus gehe. Wenn das Haus wieder “sauber” ist, werde ich mehr zum Innenputz schreiben und natürlich auch ein paar Fotos hinzufügen.

Elektroarbeiten abgeschlossen

101474-F03
101474-F02

Nach meinem kurzen Urlaub durfte ich noch eine Woche in der Schule viele interessante Sachen lernen. Leider hatte dies zur Folge, dass ich 2 Wochen lang nicht an der Baustelle war und nun die Verlegung der Leitungen nicht mitbekommen habe. Deswegen habe ich mit Herrn Fischer gesprochen, damit er mir erzählen kann, was ich so verpas st habe (es ist toll zu sehen, dass das Haus weiter gebaut wird, auch wenn ich nicht da bin).

Die Firma Wernsmann hat an den bei der Elektrodurchsprache besprochenen Stellen Schlitze im Mauerwerk angelegt. Auch die Löcher für die Steckdosen und Lichtschalter wurden gebohrt. Danach wurden die Unterputzdosen eingebaut und die Kabel verlegt.

Bei meinem letzten Besuch war dann alles fertig. Der Putzer hat mit dem Innenputz begonnen. Bald kann ich die Kabel also nicht mehr sehen. An den Giebelseiten ist nun der Deckputz aufgebracht. Dieser muss aber noch gestrichen werden. Bald kann das Gerüst weg. Dann kann ich endlich das komplette Haus ohne „Mauer“ sehen.

Vermisst jemand einen Schuh? Bei meinem Blick aus dem Dachflächenfenster habe ich einen Damenschuh Größe 37 in der Dachrinne entdeckt. Wenn jemand einen solchen vermisst (braun, Stiefelette) bitte bei mir melden. Also es passieren schon seltsame Dinge auf der Baustelle…